Flottenmanagement

FlottenmanagementFlottensteuerung oder Fuhrparkmanagement

beschreibt das Verwalten, Planen, Steuern und Überwachen von Fahrzeugflotten (Fuhrpark). Dabei werden Wegstrecken von Fahrzeugen (LkwPkwSchiffBahnBus), unter Einbeziehung bestimmter Einflussparameter, aufeinander abgestimmt und festgelegt. Probleme sollen von einem Flottenmanagement frühzeitig erkannt, behoben oder von vornherein umgangen werden. Sonderformen stellen der Huckepackverkehr, der intermodale und der multimodale Verkehr dar, die mehrere Verkehrsmittel für das Transportieren von Gütern miteinander kombinieren.

Eines der günstigsten GPS Fleetmanagementsystem/Fahrtenbuch Systeme auf dem Markt ist das FLEET200 von AMPIRE. Die Fahrzeuge senden dabei alle 30 Sekunden die Position und Geschwindigkeit über das GPRS-System an einen Server. Zur Bedienung benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer. Die Fahrzeuge können überall und ständig kontrolliert und geortet werden, wo ein GSM-Netz zur Verfügung steht. Das FLEET200 hat auch einen Meldeeingang (Input 3) der zum Beispiel eine Status (Taxischild), Alarm oder Fehlermeldung auf dem Kartenübersicht einschaltet. Die Installation in ein Fahrzeug ist einfach und problemlos rückrüstbar.

Der SATMAPS Flatrate Vertrag beinhaltet alle Kommunikations- und Roamingkosten in folgenden Ländern Andorra, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Isle of Man, Italien, Jersey, Lettland, Litauen, Lichtenstein, Luxembourg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vatikanstadt und Großbritannien.

Die Bedienung des FLEET200 geschieht sehr einfach über die Internetseite: http://online.satmaps.net. Nach dem Einloggen steht dem Flottenmanager die komplette Fahrzeugübersicht in Echtzeit auf einer Karte zur Verfügung. Auch eine Streckenhistorie aller getätigten Fahrten wird dargestellt. Die Position der Fahrzeuge wird alle 30 Sekunden automatisch aktualisiert

Flottenmanagement